DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR WEBSITE

Willkommen auf der Webseite der Complion AG. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Besuch unserer Webseiten und über Ihre Rechte informieren.

1. Kontakt

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die

Complion AG

Theodor-Heuss-Straße 1, 89340 Leipheim

Tel.: 08221 – 278 870 56

Verwaltung(at)complion.de

Sollten Sie der Auffassung sein, dass eine Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Complion AG gegen datenschutzrechtliche Vorgaben verstößt, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Datenschutzbeauftragter(at)complion.de

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Zweck der Datenverarbeitung ist der Betrieb dieses Internetauftritts Eine Verarbeitung von IP-Adressen erfolgt nur, soweit dies zum Zweck des Betriebs des Internetauftritts einschließlich der Gewährleistung der technischen Sicherheit erforderlich ist.

3. Verarbeitete Daten

Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und dem Webserver dieser Seite verarbeitet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • Name der angeforderten Datei,
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.),
  • verwendete Webbrowser und verwendetes Betriebssystem,
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners,
  • übertragene Datenmenge.

4. Empfänger von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden durch den Hoster unserer Webseite in unserem Auftrag verarbeitet.

5. Speicherdauer und Speicherfristen

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf den Webserver des Landesbeauftragten, werden diese Daten für die Dauer von 30 Tagen gespeichert. Danach erfolgt die Löschung der Daten.

6. Rechte der betroffenen Person

Weiterhin möchten wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte nach der DS-GVO informieren:

  • Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DS-GVO).
  • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DS-GVO).
  • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 Abs. 1 DS-GVO).

7. Weitere Informationen

Es werden keine Cookies gesetzt oder verwendet. Analyse-Programme und andere Techniken zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens werden nicht eingesetzt.